Der Blaulichtplaner

Die Plattform für die Blaulichtfamilie. Einfachste Dienstplanung, Abrechnung
und Vernetzung für Rettungsdienst und Notarztwesen smart in einer Anwendung.

Zeiterspranis

Bisher unerreicht vereinfachte Dienstplanung für Mitarbeiter und Standortleiter. Dienstübernahme und Abrechnung am Smartphone. Zuverlässige Erinnerungen über Push Notifications und per E-Mail.

Bürokratieabbau

Unklare Nachrichten und Abrechnungen gibt es nicht mehr. Unsere App erstellt die notwendigen Rechnungen für Auftraggeber und Mitarbeiter. Stets standardisiert, nachvollziehbar und frei von Übertragungsfehlern.

Netzwerkeffekt

Sichere Dienstplanung durch autonomes Netzwerk möglich. Eine gute Vernetzung der Mitarbeiter ermöglicht die Sicherstellung der Besetzung durch eigene Mitarbeiter oder auch neben- und freiberufliche Personen.

Weitere Highlights

Unsere iPhone und Android Apps sind die optimalen Begleiter für Ihre Leistungsträger bzw. Mitarbeiter aus der Blaulichtfamilie, der Arztpraxis und der Klinik.

... ...

Nutzerfreundlich

Mitarbeiter und Standortleiter nutzen eine einfach zu bedienende und übersichtliche App am Smartphone oder Desktop. Mitarbeiter verwalten all ihre Dienste trägerübergreifend in einer Anwendung.

Smart

Diensterinnerungen, Tauschpartnersuche* und sogar ein Vorschlag für die Einnahmenüberschussrechnung* als Anlage zur Steuererklärung werden erstellt.

Clever

Standortinformationen, Routing-Optionen, Kontaktaufnahme zu Vorgänger und Nachfolger, Standard Operating Procedures*, Unterstützung im Qualitätsmanagement*: ALLE FUNKTIONEN IN EINER APP

Stets aktuell und sicher

Regelmäßige Updates in der Cloud sichern die Organisation. Es müssen keine Folgeversionen gekauft werden. Unsere Server stehen in Deutschland und erfüllen die Datenschutz-Grundverordnung.

* Funktionen befinden sich noch in der Entwicklung

Der Blaulichtplaner

Dienstplan für das Notarztwesen und den Rettungsdienst neu durchdacht

Dem Mangel entgegenwirken

In Deutschland wird der notärztliche Rettungsdienst zum überwiegenden Teil durch nebenberuflich-freiberufliche Notärzte erbracht. Durch Vorhalteerweiterungen wird die Ressource Notarzt stets knapper. Viele Notarztstandorte können aufgrund zu kleiner eigener Notarzt-Pools und komplexer Honorarvertragsgestaltung den Bedarf nicht mehr decken.

  • Mediziner beteiligen sich oft aufgrund lästiger Hürden nicht am Notarztdienst. Starre Arbeitszeitmodelle und uneinheitliche Vertragskonstellationen in Kombination mit der aufwendigen Abrechnung schrecken vor allem junge Ärzte ab.
  • Durch die schlanke, übersichtliche und einfache Organisation über den Blaulichtplaner macht die Tätigeit als Notärztin oder Notarzt wieder Spaß.

Vorteile für den Mitarbeiter

Mit dem Blaulichtplaner gelingt die Dienstplanung in Windeseile und Diensttauschpartner werden im großen Netzwerk schnell gefunden. E-Mail Verteiler, kryptische Dienstwünsche und lange Telefonlisten gehören der Vergangenheit an. Der Nutzer bewirbt sich bequem am Smartphone auf ausgeschriebene Dienste in seinem Umfeld. Diese könnnen automatisch oder durch einen Standortleiter zugewiesen werden. Sollten an einm Standort alle Dienste besetzt sein, wählt der Nutzer einfach einen vakanten Dienst an einem Nachbarstandort.

Die Abrechnung der Dienstzeit, von Überstunden und eventueller Einsatzfahrten erfolgt per Klick direkt in der intuitiven App. Einmal monatlich erfolgt automatisiert die Abrechnung mit dem Träger des Standortes. Für den Mitarbeiter geschieht das automtisch trägerübergreifend!

  • Schnelle und Übersichtliche Dienstplanung
  • Einfache Datenerfassung zur Abrechnung
  • Minimaler bürokratischer Aufwand

Netzwerkeffekt

In Baden-Württemberg ist es gelungen, durch ein überregionales Notarzt-Netzwerk (HonMed eG) mit einheitlicher Kooperationsvertragsstruktur den Besetzungsengpässen durch flexible und einfache Organisationsstrukturen entgegenzuwirken. Dieses Konzept wurde nun optimiert und in Form des Blaulichtplaners für alle Notarztstandorte und Rettungsdienste zur Verfügung gestellt.

  • Optimierung der "Ressource Notarzt" durch flexiblen und ggf. überregionalen Einsatz.
  • Dank eines unkomplizierten Zuganges sind Notärzte bereit, an vielen Standorten tätig zu werden.
  • Direkte Kommunikation der Teilnehmer untereinander (ohne zeitraubende Vermittlung durch Dritte).
  • Eine gut organisierte Dienstplanung wird von den Ärzten favorisiert und damit zum Selbstläufer auf Empfehlungsbasis.

Vorteile für den Auftraggeber

Organisation leicht gemacht. E-Mail Verteiler, kryptische Dienstwünsche und lange Telefonlisten gibt es nicht mehr. Der Administrator setzt in der Applikation Filter, um die Bewerber anhand seiner Wünsche einzugrenzen. Sich bewerbende Notärzte werden per Klick eingeplant und über ihren Dienst informiert.

Nochmals höher ist das Einsparpotential auf Seiten der Verwaltung. Mitarbeiter erstellen keine eigene Abrechnung, sondern erfassen nur die Dienstzeit und ggf. Einsatzboni, um ein zusätzliches Entgelt zu erhalten. Als Auftraggeber erhalten Sie ausführliche Auswertungen und Statistiken zu den Dienstzeiten und Einsätzen. Mitarbeiter, wie auch Auftraggeber, haben stets einen Live-Überblick über anstehende Zahlungen.

  • Zeitersparnis
  • Bürokratieabbau
  • Engpass-Reduktion durch Pool-Erweiterung
  • Kostenersparnis

Screenshots

Eine kurze Übersicht über die Funktionen der App

Unser übersichtliches Design ist extrem einfach zu bedienen

Standortleiter schätzen unsere komfortablen Apps mit übersichtlicher Navigation und Planungsunterstützung. Die komplette Organisation, auch einer großen Firma, ist von der Einrichtung bis zur Anwendung rein am Smartphone möglich. Als Verantwortlicher können Sie Ihre Mitarbeiter jederzeit und überall organisieren. Selbstverständlich haben Sie auch die volle Kontrolle über den Browser Ihres Computers.


Unsere iPhone und Android Apps sind die optimalen Begleiter für Notärzte und Notfallsanitäter (m/w/d). Informationen über die verfügbaren und bestätigten Dienste zu Rettungswachen, sowie zur Abrechnung sind stets verfügbar.

Bewertungen

Wir entwickeln uns stetig weiter, um Ihren Wünschen gerecht zu werden. Die Zufriedenheit unserer Nutzer steht für uns an erster Stelle.

Preise

Unser Preismodell ist fair und transparent. Bei uns bezahlen Sie nicht pauschal pro Mitarbeiter. Sie bezahlen lediglich für geplante beziehungsweise verwaltete Stunden. Die Anzahl Ihrer registrierten Mitarbieter oder Auftragnehmer spielt dabei keine Rolle. Bezahlen Sie nur dann etwas, wenn Ihr Mitarbieter oder Auftragnehmer auch Umsatz erwirtschaftet.

Planung Pur

0,05 pro geplante Stunde

  • Unbegrenzt viele Firmen
  • Unbegrenzt viele Standorte
  • Unbegrenzt viele Arbeitsbereiche
  • Unbegrenzt viele Dienstpläne
  • Unbegrenzt viele Mitarbeiter
  • Dienstbewerbungen
  • Diensterinnerungen
  • -
  • -
  • -
  • -
  • -
  • -
  • -

Planung und Abrechung

0,20 pro geplante Stunde

  • Unbegrenzt viele Firmen
  • Unbegrenzt viele Standorte
  • Unbegrenzt viele Arbeitsbereiche
  • Unbegrenzt viele Dienstpläne
  • Unbegrenzt viele Mitarbeiter
  • Dienstbewerbungen
  • Diensterinnerungen
  • Vergütung pro Arbeitsbereich
  • Vergütung pro Mitarbeiter
  • Dienstauswertung
  • Export mit Vergütung
  • Abrechnung mit Kostenträgern
  • E-Mail Support
  • -

Großkunden

Sondervereinbarung

  • Unbegrenzt viele Firmen
  • Unbegrenzt viele Standorte
  • Unbegrenzt viele Arbeitsbereiche
  • Unbegrenzt viele Dienstpläne
  • Unbegrenzt viele Mitarbeiter
  • Dienstbewerbungen
  • Diensterinnerungen
  • Vergütung pro Arbeitsbereich
  • Vergütung pro Mitarbeiter
  • Dienstauswertung
  • Export mit Vergütung
  • Abrechnung mit Kostenträgern
  • E-Mail und Telefon Support
  • Individuelle Funktionen
Testen Sie den Blaulichtplaner im vollem Umfang 3 Monate lang kostenlos und entscheiden dann, welches Preismodell für Sie am besten passt.

Download

Unsere Apps stehen im Apple App Store und im Google Play Store zum Download bereit

Unser Team

Unser interdisziplinäres Team steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Ab Tag eins sind wir für Sie erreichbar.

...

Christian

Strunz

Ansprechpartner, Kundenkontakt, Support

...

Adrian

Stabiszewski

Head of IT, Software Architektur

...

Katharina

Dorschner

Backoffice, Feel Good Manager und Support.

Der BLAULICHTPLANER - für Rettungsdienst und Notarztwesen

Frage stellen

Häufige Fragen

Durch Anklicken der Frage öffnet sich die Antwort

Mitarbeiter und Honorarkräfte nutzen den Blaulichtplaner in der Basisversion vollkommen kostenfrei.

Auftraggeber bezahlen nur pro geplanter Dienststunde. Die Abrechnung erfolgt minutengenau und ohne weitere Folgekosten.

Services für die Erstellung der Abrechnung und die Bereitstellung der Überweisungsvorlagen sind inkludiert.

Kostenpflichtige Features für Mitarbeiter sind z.B. die Vorlagenerstellung einer Einnahmenüberschussrechnung.

Jeder Rettungsdienststandort kann sich für den Blaulichtplaner registrieren und ohne großen Aufwand Dienstpläne erstellen. Eigene Team-Mitglieder können hier angelegt werden und bei Bedarf (Lücken im Dienstplan), können einfach weitere Leistungserbringer aus dem Netzwerk des Blaulichtplaners hinzugezogen werden.

Jede(r) interessierte Mitarbeiter/Honorarkraft kann sich beim Blaulichtplaner anmelden und zusammen mit dem Nachweis der entsprechenden Qualifikationen künftig Dienste übernehmen. Die Anmeldung kann beispielhaft für Notärzte nur zusammen mit dem Nachweis einer in Deutschland anerkannten und gültigen Approbation, dem Nachweis über die Zusatzqualifikation „Notfallmedizin“ oder einem gleichwertigen Dokument und dem Nachweis über das Vorhandensein einer Berufshaftpflichtversicherung mit mind. 5 Million Euro Deckung für Personenschäden erfolgen.

Kein Problem, wir gehen gerne auf Ihre Sonderwünsche ein. Unsere Applikation ist speziell für den Notarztdienst in der Präklinik entwickelt worden. Hier bieten wir bereits nahezu alle erdenklichen Funktionen.

Sie sind oder verwalten Notfallsanitäter? Auch hier wollen wir alle Eventualitäten abbilden und entwickeln uns stets weiter. Treten Sie am besten gleich mit uns in Kontakt!

Unsere Server sind hoch skalierbar und unsere Systeme entsprechen alle der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Kontaktformular

Schreiben Sie uns für weitere Informationen und Fragen eine Nachricht, oder rufen Sie uns direkt an:

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und melden uns schon bald zurück!

Entschuldigung, Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden! Bitte versuchen Sie es noch einmal.

CEO
Christian Strunz

Stresemannstr. 6
74080 Heilbronn

E-Mail
info@blaulichtplaner.de

Telefon
+49 179 1005645